28
Mi, Jul
56 Jobs

eine Sachbearbeitung (m/w/d) für die Waffenbehörde

Aufgaben:

Entscheidungen nach dem Waffen- und Sprengstoffgesetz sowie den dazu erlassenen Verordnungen. Dies sind insbesondere:
- Erteilung bzw. Versagung waffenrechtlicher Erlaubnisse, z. B. Waffenbesitzkarte, Waffenschein, einschließlich Rücknahme oder Widerruf
- Erteilung sprengstoffrechtlicher Erlaubnisse z. B. Erlaubnis nach § 27 SprengG, einschließlich Rücknahme oder Widerruf
- Bearbeitung waffen- und sprengstoffrechtlicher Vorgänge und Anordnung und Durchführung der damit verbundenen Maßnahmen z.B. Aufbewahrungskontrolle, Sicherstellung von Waffen, Annahme und Herausgabe von Waffen (Asservate), Zuverlässigkeitsüberprüfungen
- Einleitung, Bearbeitung und Entscheidung in Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoßes gegen waffen- und sprengstoffrechtliche Vorschriften

Das Stellenprofil erfordert:

- Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten
- Möglichst Berufserfahrung im Ordnungsrecht
- Gute Fachkompetenz im Verwaltungsrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
- Eine eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
- Die Fähigkeit, Entscheidungen serviceorientiert und verbindlich mit Bürgerinnen und Bürgern zu kommunizieren
- Kooperationsfähigkeit und Teamfähigkeit
- Sicheren Umgang mit MS-Office-Anwendungen
- Die Wahrnehmung der Tätigkeit auch im Außendienst

Unser Angebot:

- Teilzeitstelle im Umfang von 19,5 Wochenstunden; eine befristete Stundenerhöhung ist möglich
- Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse
- Vergütung nach Entgeltgruppe EG 9a TVöD
- Fundierte Einarbeitung
- Betriebliche Altersvorsorge
- Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsangebote
- Betriebliches Gesundheitsmanagement
- Kostenfreie Parkmöglichkeiten, kostengünstiges Jobticket

Ihr Kontakt:

Zur Klärung Ihrer fachlichen und inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen der Leiter der Kreisordnungsbehörde, Herr Daseking, (Tel.: 06051- 85 – 14953) gerne zur Verfügung. Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.mkk.de

Bewerbungsfrist: 03.08.2021

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen direkt über unser Jobportal. Bewerbungen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sind möglich. Bewerbungen per Post sollten keine Originale oder Mappen beigelegt werden – auf Grund der Fülle der Verfahren ist es leider nicht möglich, Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Diese richten Sie bitte unter Angabe des Geschäftszeichens 11.1/2/48/2021 an: Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises, Amt 11.1 – Personaldisposition, Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von MKK-Jobs!

Partner von MKK-Jobs.de

 

logo pflegemeerholz gross
logo immergut gross
logo sauerbrei gross
logo kliniklohrey gross
lidl logo gross
transway logo gross
Tafel logo gross
logo mghanton gross
logo bienzenker
logo lorenz energie gross
logo winkel schweistechnik
logo stadtwerke hanau
logo kapp selbold gross
spessart tourismus gross
landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross