MKK-Jobs - Stellenportal für den Main-Kinzig-Kreis - Staatlich anerkannte Erzieher:innen, Integrationsfachkräfte und Fachkräfte (m/w/d)
04
Sa, Feb
67 Jobs

staatlich anerkannte Erzieher:innen, Integrationsfachkräfte und Fachkräfte (m/w/d) gem. § 25 b HKJGB in Teilzeit/Vollzeit

Das bringen Sie mit:
Sie blicken auf eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder eine sonstige anerkannte Ausbildung, die gemäß §25b HKJGB berechtigt in einer Tageseinrichtung für Kinder als Fachkraft tätig zu sein, wie Beispielsweise eine staatliche Anerkennung als Logopäde, Ergotherapeut, Heilpädagoge, Physiotherapeut, Sozialassistenz (m/w/d)
Sie profitieren bestenfalls von einer mehrjährigen Berufserfahrung
Sie wollen etwas bewegen, sind engagiert und bringen viel Enthusiasmus mit
Sie vertreten das Konzept der Betreuungseinrichtung nach innen und außen
Sie haben die Fähigkeit, die Bedürfnisse der Kinder und Eltern zu erkennen und im Alltag miteinander in Einklang zu bringen
Sie bewahren auch in hektischen Situationen einen kühlen Kopf und verstehen es, Konflikte zu lösen
Sie sind flexibel, hilfsbereit und arbeiten gerne in einem agilen Team

Sie erfüllen folgende Aufgaben von Herzen gerne:
Sie beobachten und dokumentieren die Lern- und Entwicklungsprozesse der Kinder
Sie planen gemeinsam mit Ihrem Team die pädagogischen Aktivitäten in der Gruppe
Sie betreuen, bilden und begleiten die Kinder gemäß des HessBEP und orientieren sich an ihren individuellen Bedürfnissen.
Sie beteiligen sich aktiv an der Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
Sie bestärken die Kinder Herausforderung anzunehmen und unterstützen sie dabei, auch schwierige Aufgaben zu bewältigen
Sie pflegen eine Erziehungspartnerschaft mit den Eltern

Was Sie noch wissen sollten:
Die Stellen sollen in Voll- oder in Teilzeit besetzt werden
Die Vergütung erfolgt tarifgerecht in Entgeltgruppe S8a gemäß TVöD SuE
Anrechnung von Vorzeiten einschlägiger Berufserfahrung innerhalb und außerhalb des öffentlichen Dienstes

Was wir noch bieten:
unterstützende Fachberatung und Supervision im Team
Regelmäßige Teilnahme an Supervisionen und Fortbildungen (intern und extern)
Angenehme Arbeitsbedingungen, kollegiales, vertrauensvolles Arbeitsklima
Sicheres unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
Über den Tarif hinausgehende Arbeitsbefreiung
Betreuungsplatz für die eigenen Kinder bei Bedarf, ab dem 1. Lebensjahr

Zudem bietet Ihnen die Barbarossastadt Gelnhausen neben einem interessanten, abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz mit verlässlichen Arbeitsbedingungen noch:
Ein kostenfreies Premium Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet;
Sie erhalten eine betriebliche Zusatzversorgung (ZVK);
Möglichkeit der Entgeltumwandlung;
Möglichkeit zum Jobrad-Leasing;
Der Urlaubsanspruch beträgt grundsätzlich 30 Tage im Kalenderjahr, Überstunden werden in Freizeit abgegolten;
Sie erhalten eine Jahressonderzahlung sowie ein zusätzliches Leistungsentgelt nach den tariflichen Regelungen;
Bezuschussung von Präventionsmaßnahmen zum Erhalt der Gesundheit;

In der Barbarossastadt Gelnhausen ist ehrenamtliches Engagement gerne gesehen und wird gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber nach dem Schwerbehindertengesetz entsprechend berücksichtigt. Die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens erfolgt auf der Grundlage des § 23 Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG). Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden, dass die von Ihnen übersandten Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens Verwendung finden dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit widerruflich (Art. 7 Abs. 3 S. 1 Datenschutz-Grundverordnung). Ihre personenbezogenen Daten werden beginnend mit dem Eingang Ihrer Bewerbung bis sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert und sodann gelöscht. Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.gelnhausen.de/datenschutz.

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bewerbungen können per E-Mail (ausschließlich im PDF-Format) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an folgende Anschrift gesendet werden: Magistrat der Barbarossastadt Gelnhausen, Fachabteilung Personal, Obermarkt 7, 63571 Gelnhausen

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Jane Kolczok unter der Telefonnummer 06051/830 160 gerne zur Verfügung. Bei Rückfragen bezüglich des Bewerbungsverfahrens wenden Sie sich bitte telefonisch an Sabrina Heinze-Friedrich unter 06051/830120.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von MKK-Jobs!