MKK-Jobs - Stellenportal für den Main-Kinzig-Kreis - Modulare Tagesbetreuung Gelnhausen: Sozialpädagogen / Sozialarbeiter (w/m/d)
04
Sa, Feb
67 Jobs

Tätigkeitsfelder unserer Gesellschaft sind ambulante Hilfen zur Erziehung, die Sozialarbeit in Schulen, Leistungen der Erziehungsberatung und seit 2018 auch der Aufbau und die Umsetzung des „Paktes für den Nachmittag“ an Grundschulen im Main-Kinzig-Kreis.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unsere Modulare Tagesbetreuung Gelnhausen

eine Sozialpädagogin/ einen Sozialpädagogen (w/m/d) bzw. eine Sozialarbeiterin/ einen Sozialarbeiter (w/m/d) in Teilzeit 19,5 Stunden (50% einer Vollzeitstelle) und in Teilzeit 9,75 Stunden (25% einer Vollzeitstelle)

Eine Kombination mit den Sozialpädagogischen Familienhilfen (bis zu 100%) ist möglich. Die Modulare Tagesbetreuung Gelnhausen ist an Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren adressiert. Im Rahmen der Sozialen Gruppenarbeit werden die individuelle Themen der Jugendlichen aufgegriffen, sowie allgemeine Themen der Zukunftsperspektive und Verselbstständigung besprochen. Sie ist offen für Jugendliche jeglicher Herkunft und hat somit einen Arbeitsschwerpunkt in der interkulturellen Arbeit. Das Angebot findet an fünf Nachmittagen in der Woche, sowie in den hessischen Schulferien statt. Dienstort ist Gelnhausen. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Aufgabengebiet:
- Gestaltung und Durchführung eines sozialpädagogischen Gruppenangebots, sowie erlebnispädagogischer Ferienangeboten
- Arbeit mit dem Unterstützersystem der Jugendlichen (Familie, Schule, Vereine etc.)
- Selbstwirksamkeit von Jugendlichen stärken
- Unterstützung bei der Berufsorientierung und Zukunftsperspektive
- Beratung und Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Behörden, besonders in der Verselbstständigungsphase
- Gemeinsame Zubereitung von Mahlzeiten
- Dienst- und Beförderungsfahrten mit dem betriebseigenen Transporter
- Anbindung der Jugendlichen im Sozialraum

Wir erwarten:
- Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge/ Diplom-Sozialpädagogin bzw. Diplom-Sozialarbeiter/ Diplom-Sozialarbeiterin (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung als Bachelor of Arts (B.A.) oder mit vergleichbarer Qualifikation
- Berufliche Erfahrungen und Kenntnisse in der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen
- Reflektierter und professioneller Umgang mit Nähe und Distanz
- Empathie, Belastbarkeit, Durchsetzungs- und Teamfähigkeit
- Interesse an interkultureller Arbeit
- Kreativität und Flexibilität in der Arbeitsweise
- Führerschein der Klasse B und Führen des betriebseigenen Transporters

Wir bieten:
- Fachliche Begleitung und Einbindung in das Team der Ambulanten Erziehungshilfe
- Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielräumen
- Eine Vergütung angelehnt an den TVöD (SuE)
- Regelmäßige Teamsitzungen und Supervisionen
- Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
- Großes Netzwerk unterschiedlicher Fachbereiche
- Diensthandy und Dienstlaptop zur mobilen Arbeit
- Betriebliche Altersvorsorge

Wir bitten um die Zusendung der Unterlagen in elektronischer Form und sichern zu, dass nach Abschluss des Auswahlverfahrens die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber gelöscht werden. Für nähere Informationen steht Ihnen die Fachbereichsleiterin, Frau Anja Conrad, zur Verfügung, Telefon: 0175-5522447 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Bewerbung adressieren Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Referenzcode: FamH 2023_03_14,
ZKJF gGmbH, Dörnigheimer Straße 1, 63452 Hanau



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von MKK-Jobs!