MKK-Jobs - Stellenportal für den Main-Kinzig-Kreis - Hanau: Studentische Hilfskraft (m/w/d)
01
Fr, Mär
71 Jobs

Unsere Teams mit rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erbringen vielfältige Leistungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe (Sozialgesetzbuch VIII). So umfasst unser Angebot die ambulanten Hilfen zur Erziehung, die Sozialarbeit in Schulen, die Erziehungsberatung und seit 2018 auch die Umsetzung des „Paktes für den Ganztag“ im Main-Kinzig-Kreis. Die Verwaltung unserer Gesellschaft befindet sich in der Geschäftsstelle in Hanau.
Für unseren Fachbereich „Jugendhilfe und Schule“ suchen wir ab sofort eine

Studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung der Fachbereichsleitung

Die Tätigkeit erfolgt mit max. 9,75 Std./wöchentlich, befristet für 3 Monate. Einsatzort ist in Hanau.

Das Aufgabengebiet umfasst:
- Alle anfallenden administrativen Tätigkeiten
- Verwaltung von Terminen der Fachbereichsleitung und Kollegen
- Planung und Organisation von Arbeitstreffen/Veranstaltungen/Sitzungen
- Protokolle anfertigen, PowerPoint Präsentationen vorbereiten und erstellen
- Bearbeitung der monatlichen Stundenabrechnung sowie der Urlaubs- und Freizeitanträge
- Überprüfungen und Korrekturen der monatlichen Sachkostenabrechnungen
- Erfassung/ Quartalserfassung und Prüfung von relevanten Projektdaten
- Bearbeitung und Aktualisierung relevanter Vereinbarungen verschiedener Projekte

Wir erwarten:
- Sehr gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel und PowerPoint)
- Nachweis über die Immatrikulation an einer deutschen Hochschule
- Kenntnisse der inhaltlichen Arbeit und Netzwerkpartner in dem Bereich Jugendhilfe und Schule sind von Vorteil
- ein polizeiliches Führungszeugnis
- Selbständiges, strukturiertes, sorgfältiges Arbeiten

Wir bieten:
- eine Vergütung angelehnt an den TVöD (Entgeltgruppe 6, Stufe 1)
- eine umfassende Einarbeitung
- die Tätigkeit ist für 3 Monate befristet
- ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet

Wir bitten um die Zusendung der Unterlagen in elektronischer Form und sichern zu, dass nach Abschluss des Auswahlverfahrens die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber gelöscht werden. Zur Klärung Ihrer fachlichen und inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Frau Katharina Keim, Telefon: 0160-96376934 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung adressieren Sie bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Referenzcode: SiS 2023_02_18
Anschrift: ZKJF gGmbH, Dörnigheimer Straße 1, 63452 Hanau
www.ZKJF.de